„DER KREDIT“ / Theater-Tournee

« Zurück zu den Veranstaltungen
Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.
Anlass:
„DER KREDIT“ / Theater-Tournee
Beginn:
11. November 2016
Ende:
16. Dezember 2016
Kategorie:
Aktualisiert:
19. Juni 2016

(c) Barbara BraunDer Filialleiter der Bank hat bis jetzt in seinem Leben anscheinend alles richtig gemacht. Frau, Haus, Kinder, Job: Alles stimmt. Das denkt er zumindest bis zu dem Tag, an dem Anton Herberg auftaucht, um einen Kredit zu beantragen, dafür aber nicht die nötigen Sicherheiten erbringen kann. Das Risiko ist dem Filialleiter zu hoch. Also: Antrag geprüft und abgelehnt! Anton Herberg jedoch lässt sich nicht abwimmeln – er hakt nach und pocht auf seine Vertrauenswürdigkeit. Doch damit kann er beim Kreditgeber nicht punkten. Deswegen eröffnet er ein Spiel um Geld und Glück und bringt damit das berufliche und private System des Filialleiters völlig ins Wanken.

Im Handumdrehen stellt Autor Jordi Galceran die Weichen für ein erfrischend komisches Psychoduell voller überraschender Wendungen und Wortwitz und stellt die Frage, ob man Geld gegen das eigene Glück aufrechnen kann.

Unter der Regie von Martin Woelffer stehen Markus Majowski und Ilja Richter auf der Bühne.

11. November – Fürth (Stadttheater, 19.30 Uhr)

12. November – Fürth (Stadttheater, 19.30 Uhr)

13. November – Iserlohn (Parktheater, 20.00 Uhr)

14. November – Kleve (Stadthalle, 20.oo Uhr)

15. November – Lennestadt (Pädagogisches Zentrum der Hauptschule, 20.00 Uhr)

16. November – Dinslaken (Aula Otto-Hahn-Gymnasiums, 20.oo Uhr)

17. November – Nienburg (Theater am Hornwerk, 20.00 Uhr)

18. November – Bad Orb (Konzerthalle, 20.00 Uhr)

19. November – Neusäß (Stadthalle, 20.00 Uhr)

23. November – Bad Homburg (Theater im Kurhaus, 20.00 Uhr)

24. November – Singen (Stadthalle, 20.00 Uhr)

28. November – Peine (Festsäle, 20.00 Uhr)

29. November – Lippstadt (Stadttheater, 20.00 Uhr)

30. November – Gelnhausen (Stadthalle, 20.00 Uhr)

01. Dezember – Kehl (Stadthalle, 20.00 Uhr)

02. Dezember – Wil (Tonhalle, 20.00 Uhr)

03. Dezember – Basel (Neues Schauspielhaus, 20.00 Uhr)

06. Dezember – Cuxhaven (Stadttheater, 20.00 Uhr)

07. Dezember – Lüdenscheid (Kulturhaus, 19.30 Uhr)

08. Dezember – Düren (Haus der Stadt, 20.00 Uhr)

10. Dezember – Elsmhorn (Stadttheater, 20.00 Uhr)

11. Dezember – Wahlstedt (Kleines Theater, 19.00 Uhr)

12. Dezember – Hameln (Theater Hameln, 20.00 Uhr)

13. Dezember – Ibbenbüren (Bürgerhaus, 20.00 Uhr)

14. Dezember – Unna (Stadthalle, 20.00 Uhr)

15. Dezember – Delmenhorst (Kleines Haus, 20.00 Uhr)

16. Dezember – Wesel (Städtisches Bühnenhaus, 20.00 Uhr)

 

Dieser Kalender wird nach bestem Wissen gepflegt. Es kann jedoch keine Haftung für die Vollständigkeit oder Richtigkeit der Daten übernommen werden.