Bevorstehende Veranstaltungen

26. Januar 2020

ILJA RICHTER liest BODO KIRCHHOFF / Plauen

bodoEin Abend für Kreuzfahrtliebhaber und deren Kritiker

Kreuzfahrten haben Hochkonjunktur. Aber nicht bei Bodo Kirchhoff. Statt an einer Schiffsreise um die Welt, lässt er uns an seiner amüsant-sarkastischen Absage an die Welt der Luxusliner teilhaben. Diese entwickelt sich neben aller Gesellschaftskritik still zu einem Sehnsuchtsbrief nicht ausgelebter Träume…

 

Beginn: 26. Januar 2020 16:00
Ende: 26. Januar 2020 18:00
Ort: Festhalle
Anschrift:
Plauen

6. Februar 2020

ILJA RICHTER liest BODO KIRCHHOFF / Bückeburg

bodoEin Abend für Kreuzfahrtliebhaber und deren Kritiker

Kreuzfahrten haben Hochkonjunktur. Aber nicht bei Bodo Kirchhoff. Statt an einer Schiffsreise um die Welt, lässt er uns an seiner amüsant-sarkastischen Absage an die Welt der Luxusliner teilhaben. Diese entwickelt sich neben aller Gesellschaftskritik still zu einem Sehnsuchtsbrief nicht ausgelebter Träume…

 

Beginn: 6. Februar 2020 20:00
Ende: 6. Februar 2020 22:00
Ort: Schloss Bückeburg
Anschrift:
Bückeburg

8. Februar 2020

ILJA RICHTER liest BODO KIRCHHOFF / Burbach

bodoEin Abend für Kreuzfahrtliebhaber und deren Kritiker

Kreuzfahrten haben Hochkonjunktur. Aber nicht bei Bodo Kirchhoff. Statt an einer Schiffsreise um die Welt, lässt er uns an seiner amüsant-sarkastischen Absage an die Welt der Luxusliner teilhaben. Diese entwickelt sich neben aller Gesellschaftskritik still zu einem Sehnsuchtsbrief nicht ausgelebter Träume…

 

Beginn: 8. Februar 2020 20:00
Ende: 8. Februar 2020 22:00
Ort: Heimhof Theater
Anschrift:
Burbach

21. Februar 2020

„VERGESST WINNETOU“ / Unterföhring

Ilja-Richter-VW-835x1024Sicher kennen Sie Winnetou! Aber kennen Sie auch Karl May?
Wenn Ilja Richter das schräge Leben eines Karl May erzählt, wird das gerade bei ihm, mit ihm und durch ihn – kein „gerader“ Abend! Aber ein unterhaltsamer!
In 90 Minuten schildert er Mays Schicksalsweg: Vom Kleinkriminellen zum Bestseller-Autor. Hochstapler und Genie! Und mit 200 Millionen Auflage heute noch Deutschlands erfolgreichster Schriftsteller.
Aber: „Vergesst Winnetou“ bedeutet auch: DA WAR SO VIEL MEHR.

 

Beginn: 21. Februar 2020 20:00
Ende: 21. Februar 2020 22:30
Ort: Bürgerhaus
Anschrift:
Unterföhring

23. Februar 2020

„VERGESST WINNETOU“ / Leipzig

Ilja-Richter-VW-835x1024Sicher kennen Sie Winnetou! Aber kennen Sie auch Karl May?
Wenn Ilja Richter das schräge Leben eines Karl May erzählt, wird das gerade bei ihm, mit ihm und durch ihn – kein „gerader“ Abend! Aber ein unterhaltsamer!
In 90 Minuten schildert er Mays Schicksalsweg: Vom Kleinkriminellen zum Bestseller-Autor. Hochstapler und Genie! Und mit 200 Millionen Auflage heute noch Deutschlands erfolgreichster Schriftsteller.
Aber: „Vergesst Winnetou“ bedeutet auch: DA WAR SO VIEL MEHR.

 

Beginn: 23. Februar 2020 17:00
Ende: 23. Februar 2020 19:30
Ort: Pfeffermühle
Anschrift:
Leipzig

29. Februar 2020

„VERGESST WINNETOU“ / Seesen

Ilja-Richter-VW-835x1024Sicher kennen Sie Winnetou! Aber kennen Sie auch Karl May?
Wenn Ilja Richter das schräge Leben eines Karl May erzählt, wird das gerade bei ihm, mit ihm und durch ihn – kein „gerader“ Abend! Aber ein unterhaltsamer!
In 90 Minuten schildert er Mays Schicksalsweg: Vom Kleinkriminellen zum Bestseller-Autor. Hochstapler und Genie! Und mit 200 Millionen Auflage heute noch Deutschlands erfolgreichster Schriftsteller.
Aber: „Vergesst Winnetou“ bedeutet auch: DA WAR SO VIEL MEHR.

 

Beginn: 29. Februar 2020 20:00
Ende: 29. Februar 2020 22:30
Ort: Kulturforum
Anschrift:
Seesen

3. März 2020

„VERGESST WINNETOU“ / Hamburg

Ilja-Richter-VW-835x1024Sicher kennen Sie Winnetou! Aber kennen Sie auch Karl May?
Wenn Ilja Richter das schräge Leben eines Karl May erzählt, wird das gerade bei ihm, mit ihm und durch ihn – kein „gerader“ Abend! Aber ein unterhaltsamer!
In 90 Minuten schildert er Mays Schicksalsweg: Vom Kleinkriminellen zum Bestseller-Autor. Hochstapler und Genie! Und mit 200 Millionen Auflage heute noch Deutschlands erfolgreichster Schriftsteller.
Aber: „Vergesst Winnetou“ bedeutet auch: DA WAR SO VIEL MEHR.

 

Beginn: 3. März 2020 20:00
Ende: 3. März 2020 22:30
Ort: Alma Hoppe
Anschrift:
Hamburg

7. März 2020

„VERGESST WINNETOU“ / Hagen

Ilja-Richter-VW-835x1024Sicher kennen Sie Winnetou! Aber kennen Sie auch Karl May?
Wenn Ilja Richter das schräge Leben eines Karl May erzählt, wird das gerade bei ihm, mit ihm und durch ihn – kein „gerader“ Abend! Aber ein unterhaltsamer!
In 90 Minuten schildert er Mays Schicksalsweg: Vom Kleinkriminellen zum Bestseller-Autor. Hochstapler und Genie! Und mit 200 Millionen Auflage heute noch Deutschlands erfolgreichster Schriftsteller.
Aber: „Vergesst Winnetou“ bedeutet auch: DA WAR SO VIEL MEHR.

 

Beginn: 7. März 2020 20:00
Ende: 7. März 2020 22:30
Ort: hasperhammer
Anschrift:
Hagen

14. März 2020

„VERGESST WINNETOU“ / Bad Oldesloe

Ilja-Richter-VW-835x1024Sicher kennen Sie Winnetou! Aber kennen Sie auch Karl May?
Wenn Ilja Richter das schräge Leben eines Karl May erzählt, wird das gerade bei ihm, mit ihm und durch ihn – kein „gerader“ Abend! Aber ein unterhaltsamer!
In 90 Minuten schildert er Mays Schicksalsweg: Vom Kleinkriminellen zum Bestseller-Autor. Hochstapler und Genie! Und mit 200 Millionen Auflage heute noch Deutschlands erfolgreichster Schriftsteller.
Aber: „Vergesst Winnetou“ bedeutet auch: DA WAR SO VIEL MEHR.

 

Beginn: 14. März 2020 20:00
Ende: 14. März 2020 22:30
Ort: KuB
Anschrift:
Bad Oldesloe

17. März 2020

ILJA RICHTER liest BODO KIRCHHOFF / Bad Homburg

bodoEin Abend für Kreuzfahrtliebhaber und deren Kritiker

Kreuzfahrten haben Hochkonjunktur. Aber nicht bei Bodo Kirchhoff. Statt an einer Schiffsreise um die Welt, lässt er uns an seiner amüsant-sarkastischen Absage an die Welt der Luxusliner teilhaben. Diese entwickelt sich neben aller Gesellschaftskritik still zu einem Sehnsuchtsbrief nicht ausgelebter Träume…

 

Beginn: 17. März 2020 20:00
Ende: 17. März 2020 20:00
Ort: Rathaussaal
Anschrift:
Bad Homburg

21. März 2020

ILJA RICHTER liest BODO KIRCHHOFF / Chemnitz

bodoEin Abend für Kreuzfahrtliebhaber und deren Kritiker

Kreuzfahrten haben Hochkonjunktur. Aber nicht bei Bodo Kirchhoff. Statt an einer Schiffsreise um die Welt, lässt er uns an seiner amüsant-sarkastischen Absage an die Welt der Luxusliner teilhaben. Diese entwickelt sich neben aller Gesellschaftskritik still zu einem Sehnsuchtsbrief nicht ausgelebter Träume…

 

Beginn: 21. März 2020 19:30
Ende: 21. März 2020 21:30
Ort: Stadtbibliothek
Anschrift:
Chemnitz

22. März 2020

ILJA RICHTER liest BODO KIRCHHOFF / Bebra

bodoEin Abend für Kreuzfahrtliebhaber und deren Kritiker

Kreuzfahrten haben Hochkonjunktur. Aber nicht bei Bodo Kirchhoff. Statt an einer Schiffsreise um die Welt, lässt er uns an seiner amüsant-sarkastischen Absage an die Welt der Luxusliner teilhaben. Diese entwickelt sich neben aller Gesellschaftskritik still zu einem Sehnsuchtsbrief nicht ausgelebter Träume…

 

Beginn: 22. März 2020 19:00
Ende: 22. März 2020 21:00
Ort: Ellis Saal
Anschrift:
Bebra

23. März 2020

R.R.R. – Revue: 130 Jahre Freie Volksbühne – Szenenabend / Berlin

Mitwirkung bei der Revue nach Erwin Piscator mit Musik von Hanns Eisler, Kurt Weill u.a.

 

 

Beginn: 23. März 2020 19:30
Ende: 23. März 2020 23:00
Ort: Volksbühne
Anschrift:
Berlin

26. März 2020

„VERGESST WINNETOU“ / Lautenthal

Ilja-Richter-VW-835x1024Sicher kennen Sie Winnetou! Aber kennen Sie auch Karl May?
Wenn Ilja Richter das schräge Leben eines Karl May erzählt, wird das gerade bei ihm, mit ihm und durch ihn – kein „gerader“ Abend! Aber ein unterhaltsamer!
In 90 Minuten schildert er Mays Schicksalsweg: Vom Kleinkriminellen zum Bestseller-Autor. Hochstapler und Genie! Und mit 200 Millionen Auflage heute noch Deutschlands erfolgreichster Schriftsteller.
Aber: „Vergesst Winnetou“ bedeutet auch: DA WAR SO VIEL MEHR.

 

Beginn: 26. März 2020 20:00
Ende: 26. März 2020 22:30
Ort: Wunderkammer
Anschrift:
Lautenthal

27. März 2020

„VERGESST WINNETOU“ / Braunschweig

Ilja-Richter-VW-835x1024Sicher kennen Sie Winnetou! Aber kennen Sie auch Karl May?
Wenn Ilja Richter das schräge Leben eines Karl May erzählt, wird das gerade bei ihm, mit ihm und durch ihn – kein „gerader“ Abend! Aber ein unterhaltsamer!
In 90 Minuten schildert er Mays Schicksalsweg: Vom Kleinkriminellen zum Bestseller-Autor. Hochstapler und Genie! Und mit 200 Millionen Auflage heute noch Deutschlands erfolgreichster Schriftsteller.
Aber: „Vergesst Winnetou“ bedeutet auch: DA WAR SO VIEL MEHR.

 

Beginn: 27. März 2020 20:00
Ende: 27. März 2020 22:30
Ort: Brunsviga
Anschrift:
Braunschweig

28. März 2020

„VERGESST WINNETOU“ / Harztor

Ilja-Richter-VW-835x1024Sicher kennen Sie Winnetou! Aber kennen Sie auch Karl May?
Wenn Ilja Richter das schräge Leben eines Karl May erzählt, wird das gerade bei ihm, mit ihm und durch ihn – kein „gerader“ Abend! Aber ein unterhaltsamer!
In 90 Minuten schildert er Mays Schicksalsweg: Vom Kleinkriminellen zum Bestseller-Autor. Hochstapler und Genie! Und mit 200 Millionen Auflage heute noch Deutschlands erfolgreichster Schriftsteller.
Aber: „Vergesst Winnetou“ bedeutet auch: DA WAR SO VIEL MEHR.

 

Beginn: 28. März 2020 20:00
Ende: 28. März 2020 22:30
Ort: Kirche
Anschrift:
Harztor (OT Neustadt)

2. April 2020

„SONNENFINSTERNIS“ / Bonn

SonnenfinsternisIlja Richter liest „Sonnenfinsternis“ von Arthur Koestler.

Link zum Haus der Geschichte Bonn.

 

 

Beginn: 2. April 2020 19:00
Ende: 2. April 2020 21:30
Ort: Haus der Geschichte
Anschrift:
Bonn

3. April 2020

„SONNENFINSTERNIS“ / Oelde

SonnenfinsternisIlja Richter liest „Sonnenfinsternis“ von Arthur Koestler.

Link zum Kulturgut Haus Nottbeck.

 

 

Beginn: 3. April 2020 20:00
Ende: 3. April 2020 22:00
Ort: Kulturgut Haus Nottbeck
Anschrift:
Oelde

23. April 2020

„VERGESST WINNETOU“ / Quedlinburg

Ilja-Richter-VW-835x1024Sicher kennen Sie Winnetou! Aber kennen Sie auch Karl May?
Wenn Ilja Richter das schräge Leben eines Karl May erzählt, wird das gerade bei ihm, mit ihm und durch ihn – kein „gerader“ Abend! Aber ein unterhaltsamer!
In 90 Minuten schildert er Mays Schicksalsweg: Vom Kleinkriminellen zum Bestseller-Autor. Hochstapler und Genie! Und mit 200 Millionen Auflage heute noch Deutschlands erfolgreichster Schriftsteller.
Aber: „Vergesst Winnetou“ bedeutet auch: DA WAR SO VIEL MEHR.

 

Beginn: 23. April 2020 20:00
Ende: 23. April 2020 22:30
Ort: Palais Salfeldt
Anschrift:
Quedlinburg

24. April 2020

„VERGESST WINNETOU“ / Staßfurt

Ilja-Richter-VW-835x1024Sicher kennen Sie Winnetou! Aber kennen Sie auch Karl May?
Wenn Ilja Richter das schräge Leben eines Karl May erzählt, wird das gerade bei ihm, mit ihm und durch ihn – kein „gerader“ Abend! Aber ein unterhaltsamer!
In 90 Minuten schildert er Mays Schicksalsweg: Vom Kleinkriminellen zum Bestseller-Autor. Hochstapler und Genie! Und mit 200 Millionen Auflage heute noch Deutschlands erfolgreichster Schriftsteller.
Aber: „Vergesst Winnetou“ bedeutet auch: DA WAR SO VIEL MEHR.

 

Beginn: 24. April 2020 20:00
Ende: 24. April 2020 22:30
Ort: Salzlandtheater
Anschrift:
Staßfurt

26. April 2020

„VERGESST WINNETOU“ / Eislingen

Ilja-Richter-VW-835x1024Sicher kennen Sie Winnetou! Aber kennen Sie auch Karl May?
Wenn Ilja Richter das schräge Leben eines Karl May erzählt, wird das gerade bei ihm, mit ihm und durch ihn – kein „gerader“ Abend! Aber ein unterhaltsamer!
In 90 Minuten schildert er Mays Schicksalsweg: Vom Kleinkriminellen zum Bestseller-Autor. Hochstapler und Genie! Und mit 200 Millionen Auflage heute noch Deutschlands erfolgreichster Schriftsteller.
Aber: „Vergesst Winnetou“ bedeutet auch: DA WAR SO VIEL MEHR.

 

Beginn: 26. April 2020 19:00
Ende: 26. April 2020 21:30
Ort: Stadthalle
Anschrift:
Eislingen

30. April 2020

ILJA RICHTER liest BODO KIRCHHOFF / Magdeburg

bodoEin Abend für Kreuzfahrtliebhaber und deren Kritiker

Kreuzfahrten haben Hochkonjunktur. Aber nicht bei Bodo Kirchhoff. Statt an einer Schiffsreise um die Welt, lässt er uns an seiner amüsant-sarkastischen Absage an die Welt der Luxusliner teilhaben. Diese entwickelt sich neben aller Gesellschaftskritik still zu einem Sehnsuchtsbrief nicht ausgelebter Träume…

 

Beginn: 30. April 2020 20:00
Ende: 30. April 2020 22:00
Ort: Feuerwache
Anschrift:
Magdeburg

3. Mai 2020

„SONNENFINSTERNIS“ / Ettersburg

SonnenfinsternisIlja Richter liest „Sonnenfinsternis“ von Arthur Koestler.

Link zu Schloss Ettersburg.

 

 

 

Beginn: 3. Mai 2020 19:30
Ende: 3. Mai 2020 21:00
Ort: Schloss Ettersburg
Anschrift:
Ettersburg

25. August 2020

„LIEBLINGSLIEDER“ / Heppenheim (Voraufführung)

Ilja Richter_Seite 2_graustufenIlja Richter singt in seinem ersten Liederabend seine persönlichen LIEBLINGSLIEDER. In der ZDF-„disco“ präsentierte er viele tolle Songs. Aber was hörte und hört er privat? Das, was er an diesem Abend für Sie singen wird! Anhand seiner LIEBLINGSLIEDER erzählt er ganz persönliche Geschichten über Begegnungen mit Menschen und untermalt markante Eckpunkte seines Lebens musikalisch.

 

Beginn: 25. August 2020 20:00
Ende: 25. August 2020 22:00
Ort: Theater im Kurmainzer Amtshof
Anschrift:
Heppenheim

11. September 2020

„LIEBLINGSLIEDER“ / Mühlhausen (Voraufführung)

Ilja Richter_Seite 2_graustufenIlja Richter singt in seinem ersten Liederabend seine persönlichen LIEBLINGSLIEDER. In der ZDF-„disco“ präsentierte er viele tolle Songs. Aber was hörte und hört er privat? Das, was er an diesem Abend für Sie singen wird! Anhand seiner LIEBLINGSLIEDER erzählt er ganz persönliche Geschichten über Begegnungen mit Menschen und untermalt markante Eckpunkte seines Lebens musikalisch.

 

Beginn: 11. September 2020 20:00
Ende: 11. September 2020 22:00
Ort: Rathaushalle
Anschrift:
Mühlhausen

24. September 2020

ILJA RICHTER liest BODO KIRCHHOFF / Gotha

bodoEin Abend für Kreuzfahrtliebhaber und deren Kritiker

Kreuzfahrten haben Hochkonjunktur. Aber nicht bei Bodo Kirchhoff. Statt an einer Schiffsreise um die Welt, lässt er uns an seiner amüsant-sarkastischen Absage an die Welt der Luxusliner teilhaben. Diese entwickelt sich neben aller Gesellschaftskritik still zu einem Sehnsuchtsbrief nicht ausgelebter Träume…

 

Beginn: 24. September 2020 19:00
Ende: 24. September 2020 23:00
Ort: Der Lindenhof
Anschrift:
Gotha

26. September 2020

„LIEBLINGSLIEDER“ / Berlin (PREMIERE)

Ilja Richter_Seite 2_graustufenIlja Richter singt in seinem ersten Liederabend seine persönlichen LIEBLINGSLIEDER. In der ZDF-„disco“ präsentierte er viele tolle Songs. Aber was hörte und hört er privat? Das, was er an diesem Abend für Sie singen wird! Anhand seiner LIEBLINGSLIEDER erzählt er ganz persönliche Geschichten über Begegnungen mit Menschen und untermalt markante Eckpunkte seines Lebens musikalisch.

 

Beginn: 26. September 2020 16:00
Ende: 26. September 2020 18:00
Ort: Komödie am Kurfürstendamm im Schillertheater
Anschrift:
Berlin

10. Oktober 2020

„VERGESST WINNETOU“ / Wilhelmshaven

Ilja-Richter-VW-835x1024Sicher kennen Sie Winnetou! Aber kennen Sie auch Karl May?
Wenn Ilja Richter das schräge Leben eines Karl May erzählt, wird das gerade bei ihm, mit ihm und durch ihn – kein „gerader“ Abend! Aber ein unterhaltsamer!
In 90 Minuten schildert er Mays Schicksalsweg: Vom Kleinkriminellen zum Bestseller-Autor. Hochstapler und Genie! Und mit 200 Millionen Auflage heute noch Deutschlands erfolgreichster Schriftsteller.
Aber: „Vergesst Winnetou“ bedeutet auch: DA WAR SO VIEL MEHR.

 

Beginn: 10. Oktober 2020 20:00
Ende: 10. Oktober 2020 22:30
Ort: Stadttheater
Anschrift:
Wilhelmshaven

14. Oktober 2020

„VERGESST WINNETOU“ / Lörrach

Ilja-Richter-VW-835x1024Sicher kennen Sie Winnetou! Aber kennen Sie auch Karl May?
Wenn Ilja Richter das schräge Leben eines Karl May erzählt, wird das gerade bei ihm, mit ihm und durch ihn – kein „gerader“ Abend! Aber ein unterhaltsamer!
In 90 Minuten schildert er Mays Schicksalsweg: Vom Kleinkriminellen zum Bestseller-Autor. Hochstapler und Genie! Und mit 200 Millionen Auflage heute noch Deutschlands erfolgreichster Schriftsteller.
Aber: „Vergesst Winnetou“ bedeutet auch: DA WAR SO VIEL MEHR.

 

Beginn: 14. Oktober 2020 20:00
Ende: 14. Oktober 2020 22:30
Ort: Burghof
Anschrift:
Lörrach

23. Oktober 2020

„VERGESST WINNETOU“ / Kisdorf

Ilja-Richter-VW-835x1024Sicher kennen Sie Winnetou! Aber kennen Sie auch Karl May?
Wenn Ilja Richter das schräge Leben eines Karl May erzählt, wird das gerade bei ihm, mit ihm und durch ihn – kein „gerader“ Abend! Aber ein unterhaltsamer!
In 90 Minuten schildert er Mays Schicksalsweg: Vom Kleinkriminellen zum Bestseller-Autor. Hochstapler und Genie! Und mit 200 Millionen Auflage heute noch Deutschlands erfolgreichster Schriftsteller.
Aber: „Vergesst Winnetou“ bedeutet auch: DA WAR SO VIEL MEHR.

 

Beginn: 23. Oktober 2020 20:00
Ende: 23. Oktober 2020 22:30
Ort: Margaretenhoff
Anschrift:
Kisdorf
Dieser Kalender wird nach bestem Wissen gepflegt. Es kann jedoch keine Haftung für die Vollständigkeit oder Richtigkeit der Daten übernommen werden.