Bevorstehende Veranstaltungen

27. September 2017 – 13. November 2017

„KÄSEBIER EROBERT DEN KURFÜRSTENDAMM“ / SWR2

swr21931, ein Journalist möchte Eindruck in seiner Zeitung schinden. Und er macht den Volkssänger Käsebier zum Megastar. Was den Herrn Käsebier zwar den Kurfürstendamm erobern lässt, ihm aber nicht nur gut tut. Gabriele Tergit (1894 – 1982), Journalistin (die erste deutsche Gerichtsreporterin) und Schriftstellerin, war eine genaue Beobachterin ihrer Zeit. In diesem Falle der 30er-Jahre. Ihr Roman „Käsebier erobert den Kurfürstendamm“ liest sich streckenweise, als berichte sie von heute. Ein Roman, der die Mechanismen der Gesellschaft offenlegt. Ein Roman, der getrost als Klassiker gesellschaftlicher Aufklärung bezeichnet werden kann. Es liest Ilja Richter.

27. September – 13. November, Montag – Freitag, 14.30 bis 14.55 Uhr bei SWR2 Fortsetzung folgt

 

Beginn: 27. September 2017
Ende: 13. November 2017
Ort: SWR2

22. Oktober 2017

„DURCH KREISLERS BRILLE“ / Waldbreitbach

kreislerGehörtes, Unerhöhrtes und Ungehöriges – Ilja Richter singt Georg Kreisler

Am Flügel: Sherri Jones

Beginn: 22. Oktober 2017 20:00
Ende: 22. Oktober 2017 22:00
Ort: Hotel zur Post
Anschrift:
Waldbreitbach

28. Oktober 2017

„DURCH KREISLERS BRILLE“ / Nordhausen

kreislerGehörtes, Unerhöhrtes und Ungehöriges – Ilja Richter singt Georg Kreisler

Am Flügel: Sherri Jones

Beginn: 28. Oktober 2017 16:00
Ende: 28. Oktober 2017 18:00
Ort: Ratssaal
Anschrift:
Nordhausen

5. November 2017

„DURCH KREISLERS BRILLE“ / Berlin

kreislerGehörtes, Unerhöhrtes und Ungehöriges – Ilja Richter singt Georg Kreisler

Eine Veranstaltung der 30. Jüdischen Kulturtage Berlin

Am Flügel: Sherri Jones

Tickets erhältlich hier.

 

Beginn: 5. November 2017 19:30
Ende: 5. November 2017 21:30
Ort: Mendelssohn-Remise
Anschrift:
Berlin

10. November 2017

LESUNG „JUD SÜSS“ / Berlin

logo_mendelssohnIlja Richter liest Szenen aus Lion Feuchtwangers Roman „Jud Süß“ (1925). Im Anschluss daran wird erstmals die Londoner Verfilmung des deutschen Regisseurs Lothar Mendes von 1935 mit deutschen Untertiteln zu sehen sein.

Eine Veranstaltung des Film-und Literaturfestivals, das die Mendelssohn-Gesellschaft in Kooperation mit den Jüdischen Kulturtagen 2017 veranstaltet.

Link zur Website der Mendelssohn Gesellschaft

 

Beginn: 10. November 2017 19:30
Ende: 10. November 2017 20:15
Ort: Mendelssohn-Remise
Anschrift:
Berlin

12. November 2017

„DURCH KREISLERS BRILLE“ / Mühlhausen

kreislerGehörtes, Unerhöhrtes und Ungehöriges – Ilja Richter singt Georg Kreisler

Am Flügel: Sherri Jones

 

 

 

Beginn: 12. November 2017 17:00
Ende: 12. November 2017 19:00
Ort: Rathaushalle
Anschrift:
Mühlhausen

13. November 2017 – 17. November 2017

„LENIN UND ANDERE LEICHEN“ / MDR Kultur

mdr_kulturIlja Richter liest:

„Lenin und andere Leichen – Mein Leben im Schatten des Mausoleums“ von Ilya Zbarski und Samuel Hutchinson

13. bis 17. November 2017, 9.05 Uhr und 19.05 Uhr in der Lesezeit von MDR KULTUR

Bearbeitung und Regie: Matthias Thalheim / Produktion: MDR 2017

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Beginn: 13. November 2017
Ende: 17. November 2017
Ort: MDR Kultur

17. November 2017

„DURCH KREISLERS BRILLE“ / Arnstadt

kreislerGehörtes, Unerhöhrtes und Ungehöriges – Ilja Richter singt Georg Kreisler

Am Flügel: Sherri Jones

Beginn: 17. November 2017 20:00
Ende: 17. November 2017 22:00
Ort: Theater im Schloßgarten
Anschrift:
Arnstadt

21. November 2017

„DURCH KREISLERS BRILLE“ / Olten (CH)

kreislerGehörtes, Unerhöhrtes und Ungehöriges – Ilja Richter singt Georg Kreisler

Am Flügel: Sherri Jones

Beginn: 21. November 2017 20:00
Ende: 21. November 2017 22:00
Ort: Stadttheater
Anschrift:
Olten (CH)

25. November 2017

„VERGESST WINNETOU“ / Berlin – PREMIERE

konkursmasse_plakatSicher kennen Sie Winnetou! Aber kennen Sie auch Karl May?
Wenn Ilja Richter das schräge Leben eines Karl May erzählt, wird das gerade bei ihm, mit ihm und durch ihn – kein „gerader“ Abend! Aber ein unterhaltsamer!
In 90 Minuten schildert er Mays Schicksalsweg: Vom Kleinkriminellen zum Bestseller-Autor.
Hochstapler und Genie! Und mit 200 Millionen Auflage heute noch Deutschlands erfolgreichster Schriftsteller.
Aber: „Vergesst Winnetou“ bedeutet auch: DA WAR SO VIEL MEHR.

 

Beginn: 25. November 2017 16:00
Ende: 25. November 2017 18:00
Ort: Schlossparktheater
Anschrift:
Berlin

2. Dezember 2017

„VERGESST WINNETOU“ / Hamburg

konkursmasse_plakatSicher kennen Sie Winnetou! Aber kennen Sie auch Karl May?
Wenn Ilja Richter das schräge Leben eines Karl May erzählt, wird das gerade bei ihm, mit ihm und durch ihn – kein „gerader“ Abend! Aber ein unterhaltsamer!
In 90 Minuten schildert er Mays Schicksalsweg: Vom Kleinkriminellen zum Bestseller-Autor.
Hochstapler und Genie! Und mit 200 Millionen Auflage heute noch Deutschlands erfolgreichster Schriftsteller.
Aber: „Vergesst Winnetou“ bedeutet auch: DA WAR SO VIEL MEHR.

 

Beginn: 2. Dezember 2017 20:00
Ende: 2. Dezember 2017 22:00
Ort: Polittbüro
Anschrift:
Hamburg

7. Dezember 2017

„VERGESST WINNETOU“ / Gaggenau

konkursmasse_plakatSicher kennen Sie Winnetou! Aber kennen Sie auch Karl May?
Wenn Ilja Richter das schräge Leben eines Karl May erzählt, wird das gerade bei ihm, mit ihm und durch ihn – kein „gerader“ Abend! Aber ein unterhaltsamer!
In 90 Minuten schildert er Mays Schicksalsweg: Vom Kleinkriminellen zum Bestseller-Autor.
Hochstapler und Genie! Und mit 200 Millionen Auflage heute noch Deutschlands erfolgreichster Schriftsteller.
Aber: „Vergesst Winnetou“ bedeutet auch: DA WAR SO VIEL MEHR.

 

Beginn: 7. Dezember 2017 20:00
Ende: 7. Dezember 2017 22:00
Ort: Klag-Bühne
Anschrift:
Gaggenau

23. Januar 2018

„VERGESST WINNETOU“ / Hünfeld

konkursmasse_plakatSicher kennen Sie Winnetou! Aber kennen Sie auch Karl May?
Wenn Ilja Richter das schräge Leben eines Karl May erzählt, wird das gerade bei ihm, mit ihm und durch ihn – kein „gerader“ Abend! Aber ein unterhaltsamer!
In 90 Minuten schildert er Mays Schicksalsweg: Vom Kleinkriminellen zum Bestseller-Autor.
Hochstapler und Genie! Und mit 200 Millionen Auflage heute noch Deutschlands erfolgreichster Schriftsteller.
Aber: „Vergesst Winnetou“ bedeutet auch: DA WAR SO VIEL MEHR.

 

Beginn: 23. Januar 2018 20:00
Ende: 23. Januar 2018 22:00
Ort: Lokschuppen

28. Januar 2018

„DURCH KREISLERS BRILLE“ / Nauen

kreislerGehörtes, Unerhöhrtes und Ungehöriges – Ilja Richter singt Georg Kreisler

Am Flügel: Sherri Jones

Beginn: 28. Januar 2018 15:00
Ende: 28. Januar 2018 17:00
Ort: Schloss Ribbeck

10. März 2018

„DURCH KREISLERS BRILLE“ / Kurt Weill Fest Dessau

kreislerGehörtes, Unerhöhrtes und Ungehöriges – Ilja Richter singt Georg Kreisler

Am Flügel: Sherri Jones

Eine Veranstaltung im Rahmen des ‚Kurt Weill Fest 2018‘

Beginn: 10. März 2018 22:00
Ende: 10. März 2018 23:45
Ort: Bauhaus

23. März 2018

„DURCH KREISLERS BRILLE“ / Hamburg

kreislerGehörtes, Unerhöhrtes und Ungehöriges – Ilja Richter singt Georg Kreisler

Am Flügel: Sherri Jones

Beginn: 23. März 2018 20:00
Ende: 23. März 2018 22:00
Ort: Polittbüro
Dieser Kalender wird nach bestem Wissen gepflegt. Es kann jedoch keine Haftung für die Vollständigkeit oder Richtigkeit der Daten übernommen werden.