Veranstaltungskalender › Lesung

12. August 2022 – 13. August 2022

„LEBE WOHL UND LIEBE MICH“ / Bad Hersfeld

Goethe lobte Würste und Schweinskopf, die Christiane ihm schickte und sie träumte von gemeinsamen ‚Schlampampstündchen’. ‚Eine abenteuerliche Beziehung‘ nannten Zeitgenossen die Verbindung des großen Dichters mit der schlichten Christiane Vulpius.

Doch diese Beziehung und Ehe dauerte bis zu Christianes Tod. 28 Jahre lang. Ein Rätsel?

Aus den erhaltenen 600 Briefen, also mit Goethes und Christianes eigenen Worten, filterte Sylvia Hoffman einen Dialog, der in der nachdenklich amüsanten Interpretation von Ilja Richter und Nina Hoger in das Geheimnis dieser Beziehung führt.

Rahmenprogramm der Bad Hersfelder Festspiele.

12. August – 20 Uhr

13. August – 20 Uhr

Link zu den Bad Hersfelder Festspielen

 

Beginn: 12. August 2022 20:00
Ende: 13. August 2022 22:00
Ort: Probebühne im Park
Anschrift:
Bad Hersfeld

10. Juni 2022

„VERGESST WINNETOU“ / Lautenthal

Sicher kennen Sie Winnetou! Aber kennen Sie auch Karl May?
Wenn Ilja Richter das schräge Leben eines Karl May erzählt, wird das gerade bei ihm, mit ihm und durch ihn – kein „gerader“ Abend! Aber ein unterhaltsamer!
In 90 Minuten schildert er Mays Schicksalsweg: Vom Kleinkriminellen zum Bestseller-Autor. Hochstapler und Genie! Und mit 200 Millionen Auflage heute noch Deutschlands erfolgreichster Schriftsteller.
Aber: „Vergesst Winnetou“ bedeutet auch: DA WAR SO VIEL MEHR.

 

Beginn: 10. Juni 2022 20:00
Ende: 10. Juni 2022 22:00
Ort: Wunderkammer
Anschrift:
Lautenthal

12. Mai 2022

ILJA RICHTER liest BODO KIRCHHOFF / Cuxhaven

Ein Abend für Kreuzfahrtliebhaber und deren Kritiker
Kreuzfahrten haben Hochkonjunktur. Aber nicht bei Bodo Kirchhoff. Statt an einer Schiffsreise um die Welt, lässt er uns an seiner amüsant-sarkastischen Absage an die Welt der Luxusliner teilhaben. Diese entwickelt sich neben aller Gesellschaftskritik still zu einem Sehnsuchtsbrief nicht ausgelebter Träume…

 

Beginn: 12. Mai 2022 20:00
Ende: 12. Mai 2022 21:30
Ort: Schloss Ritzebüttel
Anschrift:
Cuxhaven

14. April 2022

„MEINE LIEBLINGSLIEDER“ / Leonberg

Ilja Richter singt in seinem ersten Liederabend seine persönlichen LIEBLINGSLIEDER. In der ZDF-„disco“ präsentierte er viele tolle Songs. Aber was hörte und hört er privat? Das, was er an diesem Abend für Sie singen wird! Anhand seiner LIEBLINGSLIEDER erzählt er ganz persönliche Geschichten über Begegnungen mit Menschen und untermalt markante Eckpunkte seines Lebens musikalisch.

 

Beginn: 14. April 2022 20:00
Ende: 14. April 2022 22:00
Ort: Theater im Spitalhof
Anschrift:
Leonberg

29. März 2022

ILJA RICHTER liest BODO KIRCHHOFF / Homburg/Saar – wird verschoben

bodoEin Abend für Kreuzfahrtliebhaber und deren Kritiker

Kreuzfahrten haben Hochkonjunktur. Aber nicht bei Bodo Kirchhoff. Statt an einer Schiffsreise um die Welt, lässt er uns an seiner amüsant-sarkastischen Absage an die Welt der Luxusliner teilhaben. Diese entwickelt sich neben aller Gesellschaftskritik still zu einem Sehnsuchtsbrief nicht ausgelebter Träume…

 

Beginn: 29. März 2022 20:00
Ende: 29. März 2022 22:00
Ort: Rathaussaal
Anschrift:
Homburg/Saar

18. Februar 2022

„VERGESST WINNETOU“ / Kisdorf – wird verschoben

Sicher kennen Sie Winnetou! Aber kennen Sie auch Karl May?
Wenn Ilja Richter das schräge Leben eines Karl May erzählt, wird das gerade bei ihm, mit ihm und durch ihn – kein „gerader“ Abend! Aber ein unterhaltsamer!
In 90 Minuten schildert er Mays Schicksalsweg: Vom Kleinkriminellen zum Bestseller-Autor. Hochstapler und Genie! Und mit 200 Millionen Auflage heute noch Deutschlands erfolgreichster Schriftsteller.
Aber: „Vergesst Winnetou“ bedeutet auch: DA WAR SO VIEL MEHR.

 

Beginn: 18. Februar 2022 20:00
Ende: 18. Februar 2022 22:00
Ort: Margarethenhoff
Anschrift:
Kisdorf

5. Februar 2022

„VERGESST WINNETOU“ / Braunschweig

Sicher kennen Sie Winnetou! Aber kennen Sie auch Karl May?
Wenn Ilja Richter das schräge Leben eines Karl May erzählt, wird das gerade bei ihm, mit ihm und durch ihn – kein „gerader“ Abend! Aber ein unterhaltsamer!
In 90 Minuten schildert er Mays Schicksalsweg: Vom Kleinkriminellen zum Bestseller-Autor. Hochstapler und Genie! Und mit 200 Millionen Auflage heute noch Deutschlands erfolgreichster Schriftsteller.
Aber: „Vergesst Winnetou“ bedeutet auch: DA WAR SO VIEL MEHR.

 

Beginn: 5. Februar 2022 20:00
Ende: 5. Februar 2022 22:00
Ort: Brunsviga
Anschrift:
Braunschweig

15. Januar 2022

„FONTANES KULINARISCHE REISE“ / Gotha

Geschichten von Fontane über das Speisen auf Reisen.

Gourmettheater mit Ilja Richter und einem 4-Gang Menü.

 

 

Beginn: 15. Januar 2022 19:00
Ende: 15. Januar 2022 23:00
Ort: Der Lindenhof
Anschrift:
Gotha

28. Dezember 2021 – 29. Dezember 2021

„LEBE WOHL UND LIEBE MICH“ / Berlin

Goethe lobte Würste und Schweinskopf, die Christiane ihm schickte und sie träumte von gemeinsamen ‚Schlampampstündchen’. ‚Eine abenteuerliche Beziehung‘ nannten Zeitgenossen die Verbindung des großen Dichters mit der schlichten Christiane Vulpius.

Doch diese Beziehung und Ehe dauerte bis zu Christianes Tod. 28 Jahre lang. Ein Rätsel?

Aus den erhaltenen 600 Briefen, also mit Goethes und Christianes eigenen Worten, filterte Sylvia Hoffman einen Dialog, der in der nachdenklich amüsanten Interpretation von Ilja Richter und Nina Hoger in das Geheimnis dieser Beziehung führt.

Link zum Schlossparktheater

 

Beginn: 28. Dezember 2021 20:00
Ende: 29. Dezember 2021 21:30
Ort: Schlossparktheater
Anschrift:
Berlin

11. November 2021

„GRUNEWALD IM ORIENT“ / Berlin

Musikalische Lesung aus dem gleichnamigen Buch von Thomas Sparr.

Im Rahmen der Jüdischen Kulturtage 2021.

Link zum Renaissance-Theater.

 

Beginn: 11. November 2021 19:30
Ende: 11. November 2021 21:30
Ort: Renaissance-Theater
Anschrift:
Berlin

17. September 2021

ILJA RICHTER liest BODO KIRCHHOFF / Reinbek

Ein Abend für Kreuzfahrtliebhaber und deren Kritiker
Kreuzfahrten haben Hochkonjunktur. Aber nicht bei Bodo Kirchhoff. Statt an einer Schiffsreise um die Welt, lässt er uns an seiner amüsant-sarkastischen Absage an die Welt der Luxusliner teilhaben. Diese entwickelt sich neben aller Gesellschaftskritik still zu einem Sehnsuchtsbrief nicht ausgelebter Träume…

 

Beginn: 17. September 2021 20:00
Ende: 17. September 2021 21:30
Ort: Schloss Reinbek
Anschrift:
Reinbek

11. Oktober 2020

ILJA RICHTER liest BODO KIRCHHOFF / Hannover

bodoEin Abend für Kreuzfahrtliebhaber und deren Kritiker.

Kreuzfahrten haben Hochkonjunktur. Aber nicht bei Bodo Kirchhoff. Statt an einer Schiffsreise um die Welt, lässt er uns an seiner amüsant-sarkastischen Absage an die Welt der Luxusliner teilhaben. Diese entwickelt sich neben aller Gesellschaftskritik still zu einem Sehnsuchtsbrief nicht ausgelebter Träume…

 

Beginn: 11. Oktober 2020 18:00
Ende: 11. Oktober 2020 20:00
Ort: Leibniz Theater
Anschrift:
Hannover

13. September 2020

„SONNENFINSTERNIS“ / Ettersburg

SonnenfinsternisIlja Richter liest „Sonnenfinsternis“ von Arthur Koestler.

Link zu Schloss Ettersburg.

 

 

 

Beginn: 13. September 2020 19:30
Ende: 13. September 2020 21:00
Ort: Schloss Ettersburg
Anschrift:
Ettersburg

8. August 2020

ILJA RICHTER liest BODO KIRCHHOFF / Magdeburg

bodoEin Abend für Kreuzfahrtliebhaber und deren Kritiker

Kreuzfahrten haben Hochkonjunktur. Aber nicht bei Bodo Kirchhoff. Statt an einer Schiffsreise um die Welt, lässt er uns an seiner amüsant-sarkastischen Absage an die Welt der Luxusliner teilhaben. Diese entwickelt sich neben aller Gesellschaftskritik still zu einem Sehnsuchtsbrief nicht ausgelebter Träume…

 

Beginn: 8. August 2020 20:00
Ende: 8. August 2020 22:00
Ort: Feuerwache
Anschrift:
Magdeburg

3. April 2020

„SONNENFINSTERNIS“ / Oelde

SonnenfinsternisIlja Richter liest „Sonnenfinsternis“ von Arthur Koestler.

Link zum Kulturgut Haus Nottbeck.

 

 

Beginn: 3. April 2020 20:00
Ende: 3. April 2020 22:00
Ort: Kulturgut Haus Nottbeck
Anschrift:
Oelde

2. April 2020

„SONNENFINSTERNIS“ / Bonn

SonnenfinsternisIlja Richter liest „Sonnenfinsternis“ von Arthur Koestler.

Link zum Haus der Geschichte Bonn.

 

 

Beginn: 2. April 2020 19:00
Ende: 2. April 2020 21:30
Ort: Haus der Geschichte
Anschrift:
Bonn

21. Februar 2020

ILJA RICHTER liest BODO KIRCHHOFF / Chemnitz

bodoEin Abend für Kreuzfahrtliebhaber und deren Kritiker

Kreuzfahrten haben Hochkonjunktur. Aber nicht bei Bodo Kirchhoff. Statt an einer Schiffsreise um die Welt, lässt er uns an seiner amüsant-sarkastischen Absage an die Welt der Luxusliner teilhaben. Diese entwickelt sich neben aller Gesellschaftskritik still zu einem Sehnsuchtsbrief nicht ausgelebter Träume…

 

Beginn: 21. Februar 2020 19:30
Ende: 21. Februar 2020 21:30
Ort: Stadtbibliothek
Anschrift:
Chemnitz

8. Februar 2020

ILJA RICHTER liest BODO KIRCHHOFF / Burbach

bodoEin Abend für Kreuzfahrtliebhaber und deren Kritiker

Kreuzfahrten haben Hochkonjunktur. Aber nicht bei Bodo Kirchhoff. Statt an einer Schiffsreise um die Welt, lässt er uns an seiner amüsant-sarkastischen Absage an die Welt der Luxusliner teilhaben. Diese entwickelt sich neben aller Gesellschaftskritik still zu einem Sehnsuchtsbrief nicht ausgelebter Träume…

 

Beginn: 8. Februar 2020 20:00
Ende: 8. Februar 2020 22:00
Ort: Heimhof Theater
Anschrift:
Burbach

6. Februar 2020

ILJA RICHTER liest BODO KIRCHHOFF / Bückeburg

bodoEin Abend für Kreuzfahrtliebhaber und deren Kritiker

Kreuzfahrten haben Hochkonjunktur. Aber nicht bei Bodo Kirchhoff. Statt an einer Schiffsreise um die Welt, lässt er uns an seiner amüsant-sarkastischen Absage an die Welt der Luxusliner teilhaben. Diese entwickelt sich neben aller Gesellschaftskritik still zu einem Sehnsuchtsbrief nicht ausgelebter Träume…

 

Beginn: 6. Februar 2020 20:00
Ende: 6. Februar 2020 22:00
Ort: Schloss Bückeburg
Anschrift:
Bückeburg

26. Januar 2020

ILJA RICHTER liest BODO KIRCHHOFF / Plauen

bodoEin Abend für Kreuzfahrtliebhaber und deren Kritiker

Kreuzfahrten haben Hochkonjunktur. Aber nicht bei Bodo Kirchhoff. Statt an einer Schiffsreise um die Welt, lässt er uns an seiner amüsant-sarkastischen Absage an die Welt der Luxusliner teilhaben. Diese entwickelt sich neben aller Gesellschaftskritik still zu einem Sehnsuchtsbrief nicht ausgelebter Träume…

 

Beginn: 26. Januar 2020 16:00
Ende: 26. Januar 2020 18:00
Ort: Festhalle
Anschrift:
Plauen

3. Dezember 2019

„SONNENFINSTERNIS“ / Leipzig

SonnenfinsternisIlja Richter liest „Sonnenfinsternis“ von Arthur Koestler.

Link zum Literaturhaus Leipzig

 

 

Beginn: 3. Dezember 2019 20:00
Ende: 3. Dezember 2019 21:30
Ort: Literaturhaus
Anschrift:
Leipzig

23. November 2019

„VERGESST WINNETOU“ / Weinheim

Ilja-Richter-VW-835x1024Sicher kennen Sie Winnetou! Aber kennen Sie auch Karl May?
Wenn Ilja Richter das schräge Leben eines Karl May erzählt, wird das gerade bei ihm, mit ihm und durch ihn – kein „gerader“ Abend! Aber ein unterhaltsamer!
In 90 Minuten schildert er Mays Schicksalsweg: Vom Kleinkriminellen zum Bestseller-Autor.
Hochstapler und Genie! Und mit 200 Millionen Auflage heute noch Deutschlands erfolgreichster Schriftsteller.
Aber: „Vergesst Winnetou“ bedeutet auch: DA WAR SO VIEL MEHR.

 

Beginn: 23. November 2019 20:00
Ende: 23. November 2019 22:00
Ort: Alte Druckerei
Anschrift:
Weinheim

20. November 2019

„VERGESST WINNETOU“ / Bad Homburg

Ilja-Richter-VW-835x1024Sicher kennen Sie Winnetou! Aber kennen Sie auch Karl May?
Wenn Ilja Richter das schräge Leben eines Karl May erzählt, wird das gerade bei ihm, mit ihm und durch ihn – kein „gerader“ Abend! Aber ein unterhaltsamer!
In 90 Minuten schildert er Mays Schicksalsweg: Vom Kleinkriminellen zum Bestseller-Autor.
Hochstapler und Genie! Und mit 200 Millionen Auflage heute noch Deutschlands erfolgreichster Schriftsteller.
Aber: „Vergesst Winnetou“ bedeutet auch: DA WAR SO VIEL MEHR.

 

Beginn: 20. November 2019 20:00
Ende: 20. November 2019 22:00
Ort: Kurtheater
Anschrift:
Bad Homburg

19. November 2019

„VERGESST WINNETOU“ / Bad Homburg

Ilja-Richter-VW-835x1024Sicher kennen Sie Winnetou! Aber kennen Sie auch Karl May?
Wenn Ilja Richter das schräge Leben eines Karl May erzählt, wird das gerade bei ihm, mit ihm und durch ihn – kein „gerader“ Abend! Aber ein unterhaltsamer!
In 90 Minuten schildert er Mays Schicksalsweg: Vom Kleinkriminellen zum Bestseller-Autor.
Hochstapler und Genie! Und mit 200 Millionen Auflage heute noch Deutschlands erfolgreichster Schriftsteller.
Aber: „Vergesst Winnetou“ bedeutet auch: DA WAR SO VIEL MEHR.

 

Beginn: 19. November 2019 20:00
Ende: 19. November 2019 22:00
Ort: Kurtheater
Anschrift:
Bad Homburg

14. November 2019

ILJA RICHTER liest BODO KIRCHHOFF / Heilbronn

bodoEin Abend für Kreuzfahrtliebhaber und deren Kritiker

Kreuzfahrten haben Hochkonjunktur. Aber nicht bei Bodo Kirchhoff. Statt an einer Schiffsreise um die Welt, lässt er uns an seiner amüsant-sarkastischen Absage an die Welt der Luxusliner teilhaben. Diese entwickelt sich neben aller Gesellschaftskritik still zu einem Sehnsuchtsbrief nicht ausgelebter Träume…

 

Beginn: 14. November 2019 20:00
Ende: 14. November 2019 22:00
Ort: Theaterschiff
Anschrift:
Heilbronn

10. November 2019

„VERGESST WINNETOU“ / Frankfurt a. M.

Ilja-Richter-VW-835x1024Sicher kennen Sie Winnetou! Aber kennen Sie auch Karl May?
Wenn Ilja Richter das schräge Leben eines Karl May erzählt, wird das gerade bei ihm, mit ihm und durch ihn – kein „gerader“ Abend! Aber ein unterhaltsamer!
In 90 Minuten schildert er Mays Schicksalsweg: Vom Kleinkriminellen zum Bestseller-Autor.
Hochstapler und Genie! Und mit 200 Millionen Auflage heute noch Deutschlands erfolgreichster Schriftsteller.
Aber: „Vergesst Winnetou“ bedeutet auch: DA WAR SO VIEL MEHR.

 

Beginn: 10. November 2019 20:00
Ende: 10. November 2019 22:00
Ort: Stalburg Theater
Anschrift:
Frankfurt am Main

8. November 2019

„VERGESST WINNETOU“ / Bernburg

Ilja-Richter-VW-835x1024Sicher kennen Sie Winnetou! Aber kennen Sie auch Karl May?
Wenn Ilja Richter das schräge Leben eines Karl May erzählt, wird das gerade bei ihm, mit ihm und durch ihn – kein „gerader“ Abend! Aber ein unterhaltsamer!
In 90 Minuten schildert er Mays Schicksalsweg: Vom Kleinkriminellen zum Bestseller-Autor.
Hochstapler und Genie! Und mit 200 Millionen Auflage heute noch Deutschlands erfolgreichster Schriftsteller.
Aber: „Vergesst Winnetou“ bedeutet auch: DA WAR SO VIEL MEHR.

 

Beginn: 8. November 2019 19:30
Ende: 8. November 2019 21:30
Ort: Theater Bernburg
Anschrift:
Bernburg

3. November 2019

„VERGESST WINNETOU“ / Magdeburg

Ilja-Richter-VW-835x1024Sicher kennen Sie Winnetou! Aber kennen Sie auch Karl May?
Wenn Ilja Richter das schräge Leben eines Karl May erzählt, wird das gerade bei ihm, mit ihm und durch ihn – kein „gerader“ Abend! Aber ein unterhaltsamer!
In 90 Minuten schildert er Mays Schicksalsweg: Vom Kleinkriminellen zum Bestseller-Autor.
Hochstapler und Genie! Und mit 200 Millionen Auflage heute noch Deutschlands erfolgreichster Schriftsteller.
Aber: „Vergesst Winnetou“ bedeutet auch: DA WAR SO VIEL MEHR.

 

Beginn: 3. November 2019 20:00
Ende: 3. November 2019 22:00
Ort: Theater Magdeburg
Anschrift:
Magdeburg

27. Oktober 2019

ILJA RICHTER liest BODO KIRCHHOFF / Hannover

bodoEin Abend für Kreuzfahrtliebhaber und deren Kritiker

Kreuzfahrten haben Hochkonjunktur. Aber nicht bei Bodo Kirchhoff. Statt an einer Schiffsreise um die Welt, lässt er uns an seiner amüsant-sarkastischen Absage an die Welt der Luxusliner teilhaben. Diese entwickelt sich neben aller Gesellschaftskritik still zu einem Sehnsuchtsbrief nicht ausgelebter Träume…

 

Beginn: 27. Oktober 2019 18:00
Ende: 27. Oktober 2019 20:00
Ort: Leibniz Theater
Anschrift:
Hannover

24. Oktober 2019

„VERGESST WINNETOU“ / Groß-Gerau (,Bücher und mehr…‘)

Ilja-Richter-VW-835x1024Sicher kennen Sie Winnetou! Aber kennen Sie auch Karl May?
Wenn Ilja Richter das schräge Leben eines Karl May erzählt, wird das gerade bei ihm, mit ihm und durch ihn – kein „gerader“ Abend! Aber ein unterhaltsamer!
In 90 Minuten schildert er Mays Schicksalsweg: Vom Kleinkriminellen zum Bestseller-Autor.
Hochstapler und Genie! Und mit 200 Millionen Auflage heute noch Deutschlands erfolgreichster Schriftsteller.
Aber: „Vergesst Winnetou“ bedeutet auch: DA WAR SO VIEL MEHR.

Tickets hier.

 

Beginn: 24. Oktober 2019 20:00
Ende: 24. Oktober 2019 22:00
Ort: Georg-Büchner-Saal
Anschrift:
Groß-Gerau
Dieser Kalender wird nach bestem Wissen gepflegt. Es kann jedoch keine Haftung für die Vollständigkeit oder Richtigkeit der Daten übernommen werden.