ABSCHIED VON WINNETOU…

Seit 2017 war ich mit meinem Kabarett-Programm VERGESST WINNETOU unterwegs und habe Karl May gespielt, gesungen, gelesen und sogar getanzt. Nun ist dieser Abend nur noch bis April an verschiedenen Spielorten zu sehen, bevor er mit einem weinenden Auge eingemottet wird. Ich reite weiter!

Außerdem werde ich im Frühjahr zusammen mit meinem Pianisten Harry Ermer erneut MEINE LIEBLINGSLIEDER auf die Bühne bringen und aus Bodo Kirchhoffs EINLADUNG ZU EINER KREUZFAHRT lesen. 

Alle Termine finden Sie hier

Ich freue mich auf wort- und tonreiche Abende mit Ihnen!