CATCH ME…

03. Juni 2018

IMG_4110…if you can!

Ich kann! Ab 14. Juli im Altonaer Theater in Hamburg als Komissar Hanratty. Sehen können Sie die Broadway-Version des gleichnamigen Hollywood-Films dann bis 19. August.

Karten gibt es hier.

Davor noch ein letztes Mal vor der Sommerpause VERGESST WINNETOU, meine wilde Lesung mit Musik über das schräge Leben von Karl May. Am 30. Juni in der Volksbühne in Köln. Dann geht es mit May erst wieder im Oktober weiter: im Goethe-Institut in Prag!

 

 

RADIOKARL und BÜHNENMAY…

06. April 2018

Winnetou…zweimal May – ich bin dabei!

Am 10. April können Sie um 22 Uhr auf SWR2 mit der literarisch-musikalischen Collage VERGESST WINNETOU! Das schräge Leben von Karl May einen Vorgeschmack auf mein gleichnamiges Bühnenprogramm bekommen.

Live zu erleben ist dieses dann gleich zweimal im May…äh Mai!

Am 12. Mai im ‚Theater Altes Hallenbad‘ in Friedberg und am 19. Mai erneut im ‚Schlossparktheater‘ in Berlin.

 

 

KREISLER / WEILL! … WEILL NOT?

13. Februar 2018

KWFD2018_Eintritt_210x74k25_final.indd…Schließlich haben sich beide per Schiff nach Amerika retten können. Und musikalische Brüder im Geiste waren sie allemal. Wenn auch auf verschiedenen Schiffen.

Ich freue mich besonders am 10. März in Dessau zum schönen Programm des KURT WEILL FESTs 2018 die Lieder von Georg Kreisler beitragen zu dürfen! Um 22 Uhr in der Marienkirche.

Außerdem können Sie Kreisler erneut im POLITTBÜRO in Hamburg am 23. März erleben, nachdem wir im November 2016 dort bereits eine wundervolle, ausverkaufte Vorstellung geben durften!

 

 

 

MAY IM NOVEMBER…

20. November 2017

May im November…können Sie diesen Samstag im Berliner Schlossparktheater erleben!

Ich freue mich auf die Premiere von VERGESST WINNETOU! In dieser wilden Lesung mit Musik erzähle ich das schräge Leben von KARL MAY. Neben gelesenen Parts aus Büchern von Karl May erwartet Sie ein bunter Abend mit selbst komponierten und getexteten Liedern und Chansons, sowie Anekdoten aus dessen Leben. Eine Hommage an einen Verkannten, den doch alle zu kennen glauben…

P.S. Sollten sie keine Karte mehr ergattern, dann gibt es eine Wiederholung vom May im Mai (am 19.05.2018 erneut im Schlossparktheater). Bis dahin haben Sie aber auch noch anderenorts eine Chance. Siehe Termine.

 

 

 

DARF ICH SIE BEGLEITEN…

01. September 2017

Copyright_Poetter…durch Herbst und Winter?

Erneut werde ich dann mein Georg-Kreisler-Programm aus der Kiste holen und die Welt ‚DURCH KREISLERS BRILLE‘ sehen.

Am 25. November hat außerdem mein neues Programm im Berliner Schlossparktheater Premiere: ‚VERGESST WINNETOU!‘ Eine wilde Lesung mit Musik über das schräge Leben von Karl May. Weil: Winnetou kennen Sie bestimmt. Aber kennen Sie auch Karl May?

 

 

 

 

HOLLYWOOD IN HERSFELD…

08. Juli 2017
Dernière My Fair Lady

(c) BHF/S.Sennewald

…und alles ohne Kamera!

Bei den ‚Bad Hersfelder Festspielen‘ darf ich noch bis zum 20. Juli in diesem phantastischen Bühnenbild erneut den Müllkutscher Doolitle in ‚MY FAIR LADY‘ geben. Für mich eine der schönsten Inszenierungen dieses Musicals (Regie: Cusch Jung)!

Zwischendrin und noch bis zum 26. August jage ich außerdem in dem Broadway-Musical ‚CATCH ME IF YOU CAN‘ als Komissar Hanratty durch die Götzenburg in Jagsthausen!

 

 

ENDLICH BURGSCHAUSPIELER…

05. Juni 2017
Copyright Lutz Schelhorn

(c) Lutz Schelhorn

…in Jagsthausen!

Ebenso wie Philipp Moschitz (den Namen sollten Sie sich merken!), mit dem ich mir seit Donnerstag bis Ende August eine rasante Jagd liefere – in dem Broadway-Musical CATCH ME IF YOU CAN.

Ilja Richter … brilliert als FBI-Mann Carl Hanratty, der den Hochstapler kreuz und quer durch die Staaten jagt. Sein desillusionierter, einsamer und zerknautschter Ermittler, der in Hassliebe mit dem Gejagten verbunden ist, bleibt nachhaltig in Erinnerung.“ (Heilbronner Stimme)

Und doch gebührt die Krone des Abends Ilja Richter, der sich in der Rolle des Agenten Carl Hanratty als ein ebenso eindrucksvoller wie ausdrucksstarker Charakterschauspieler zeigt, dem diese Rolle geradezu auf den Leib geschneidert zu sein scheint.“ (Mannheimer Morgen)

Und wenn Sie mal schauen wollen: den Beitrag aus der SWR-Sendung ‚KUNSCHT!‘ mit Denis Scheck finden Sie hier.

 

 

LIEBER SIE IM AUGE…

18. April 2017

frosch…als’n Frosch im Hals!

Den kann ich auch am 1. Juni nicht gebrauchen zur Premiere von CATCH ME IF YOU CAN bei den Burgfestspielen Jagsthausen. Die Proben im schönen Jagsttal haben begonnen. Am 30. Juni folgt dann die Wiederholungspremiere von MY FAIR LADY bei den Bad Hersfelder Festspielen.

Ab Herbst freue ich mich mit Georgs Liedern weiter zu kreislern und im November betrete ich Neuland und entdecke Karl May – VERGESST WINNETOU!

 

 

 

FRÜHLING LÄSST SEIN BAND…

20. Februar 2017

Copyright: Rolf Brede…erst wieder ab März flattern. Bis dahin mach ich blau!

Im März/April stehen Auftritte mit meinem Chanson Soloprogramm DURCH KREISLERS BRILLE in Dreieich, Bozen, Gütersloh und Salem an. Außerdem zwei Lesungen bei der Leipziger Buchmesse und im Berliner Renaissancetheater und ein Abend in der Topographie des Terrors in Berlin.

 

 

 

 

 

REITEN SIE NICHT…

18. Dezember 2016

EPSON MFP image

…auf der Vergangenheit herum! Blick nach vorn: Frohe Weihnacht und ein gutes neues Jahr 2017!

Im Januar können wir uns mit meinem Georg Kreisler Abend in Salzgitter, Rostock, Hamburg, Köln, Leverkusen oder Hofheim wiedersehen.

Ein WDR-Interview dazu finden Sie hier.

 

 

 

Seite 1 von 512345